Willkommen an Bord der nostalgischen Motoryacht
«MS Niagara»


Die "sportliche" Kreuzfahrt für Genießer 2018/2019
mit Halb-Pension

Alles-Inklusive-Traum-Kreuzfahrt

Erleben Sie eine romantische Genießer-Kreuzfahrt durch Burgund und entdecken Sie mit der «MS Niagara»
die ganze Freiheit zu Wasser und zu Lande. Nie waren Sie der Natur so nahe.

Die kleine Genießer-Kreuzfahrt zwischen Dijon und Vandenesse
4-Tage / 3-Nächte mit Abfahrtstag nach Wunsch

oder
Die große Genießer-Kreuzfahrt von Dijon nach Vandenesse
7-Tage / 6-Nächte mit Abfahrtstag nach Wunsch

Peniche hotel
Croisière Bourgogne
MS Niagara
Sonnendeck
MS Niagara pour votre charter sur l'eau
Vacances en Bourgogne
verwunschener Liegeplatz
Ruderhaus-Salon
Le Canal de Bourgogne
Kir Royal
Anglerglück am Canal de Bourgogne
Willkommen mit "Kir Royal"

 

Möchten Sie Land und Leute und das echte französische „Savoir Vivre“ entdecken, dann ist eine Kreuzfahrt auf der All-Suite-Motoryacht «MS Niagara» genau das Richtige für Sie. Schon die Ausstrahlung des nostalgischen Schiffes mit seinem luxuriösen Ambiente erinnert an die Abenteuer vergangener Zeiten. Das offene Reiseprogramm bietet Ihnen die ganze farbenfrohe Palette Burgunds und setzt dabei der Phantasie und dem Unternehmungsgeist keine Grenzen.

Sie übernachten in einer der drei erstklassigen Suiten, welche jeweils mit Dusche oder Bad und WC großzügig ausgestattet sind. Das voll klimatisierte Motorschiff mit dem gemütlichen Ruderhaussalon bietet Ihnen eine ideale Gelegenheit, dem Kapitän bei all seinen nautischen Manövern über die Schulter zu schauen, also Spannung pur.

Und immer wieder schön: Das beliebte Sonnendeck mit dem beheizten Schwimmbad als Whirlpool - je nach Wunsch bis 30 Grad und mehr. Hier können Sie herrlich entspannen und relaxen. An Bord der «MS Niagara» geht es ungezwungen zu – legere Kleidung ist also angesagt. Natürlich sind auch genügend Freizeit-Fahrräder für Ihre Fitness mit an Bord. Sie können daher jederzeit an einer der Schleusen aussteigen und einen Teil der Wegstrecke entlang wandern oder radeln.

An Bord der «MS Niagara» werden Sie rundum verwöhnt. Der Tag beginnt mit einem ausgiebigen französischen Frühstück und während mittags die Schleusen geschlossen sind, wird Ihnen ein üppiges Brunchbuffet serviert. Dazu werden die passenden Weine gereicht. Am Nachmittag stehen Kaffee, Tee und Gebäck im Ruderhaus-Salon für Sie bereit. Am Abend haben Sie dann die Möglichkeit, ein feines Dinner in einem Restaurant nahe des Liegeplatzes zu genießen, jeweils serviert mit großartigen Burgunder Weinen. Haben Sie ein ganz spezielles Restaurant im Auge, so steht Ihnen unser Van kostenfrei zur Verfügung - auf Wunsch auch mit Chauffeur.

Die tägliche Kreuzfahrt dauert bis in den späten Nachmittag. Die faszinierende Route führt durch verwunschene Orte in einer bezaubernden Landschaft, welche berühmt ist durch Ihre Kunst- und Kulturgeschichte. Weich schlängelt sich der Kanal durch die Wiesen und Auen. Ein Bild sanfter Schönheit soweit das Auge reicht. Die Hektik des Alltags verliert sich und geht über in die Entdeckung der Langsamkeit im Rhythmus der Schleusen. Hier ist der Weg das Ziel, weil hinter jedem Schleusentor ein neues Stück der „alten Welt“ liegt. Und immer werden Sie während Ihrer Schiffsreise von der erstklassigen Mannschaft liebevoll betreut. Also herzliche Gastfreundschaft und Entspannung pur.

Spät nachmittags, am neuen Liegeplatz angekommen, unternehmen Sie selbst oder z.B. mit unserem Reiseleiter eine Sightseeing-Tour, um Land und Leute und das französische „Savoir Vivre“ kennen zu lernen. Erleben und entdecken Sie das verträumte Burgund, seine berühmten Weine, die romanische Kunst, die Abteien und Schlösser der Region.

Zurück an Bord, glücklich und zufrieden mit all den neu erlebten Eindrücken, ist noch genügend Zeit für einen Drink und Appetithappen, bevor Sie dann ein neues Restaurant entdecken. Neben erlesenen kulinarischen Genüssen und edlen Weinen gibt es hier die unterschiedlichsten Käsesorten, so dass Sie am Ende der Kreuzfahrt nicht nur ein Kenner der französischen Spezialitäten und Burgunder Weine, sondern auch ein ausgezeichneter Käsekenner sind. Die schönen Abende bieten sich an, mit den anderen Passagieren zu plaudern und neue Freunde kennen zu lernen. Im Ruderhaus-Salon oder auf dem Vordeck am Pool kommt dann auch schnell Partystimmung auf: Also Prosit !!!

MS Niagara pour votre charter sur l'eau
Vacances en Bourgogne
Suite Impériale
Badezimmer, Suite Impériale
Peniche en Bourgogne
Bateau de croisiers sur le canal
Commodore Suite (Bug)
Badezimmer, Commodore Suite (Bug)
Peniche en Bourgogne
Bateau de croisiers sur le canal
Royal Suite/Heck - Schlafzimmer
Royal Suite/Heck - Badezimmer

 

Programm und Reiseverlauf

«Die sportliche Kreuzfahrt für den Genießer mit der MS Niagara»

1. Tag

Einschiffung am Liegeplatz des Schiffes in Dijon

Nachmittags um 17 Uhr erfolgt der Transfer vom Treffpunkt, der Schlossresidenz «Château la Chassagne» in Pont-de-Pany nahe Dijon, im klimatisierten Luxusbus zum Liegeplatz des Schiffes. Mit einem Kir Royal werden Sie an Bord herzlich willkommen geheißen und es beginnen für Sie mit der Schiffs-/Champagnertaufe für die kommende Kreuzfahrt unvergessliche Urlaubstage in Burgund.

Heute, am ersten Abend an Bord, findet die traditionelle Begrüßung durch den Kapitän statt, bei dem Sie über den Verlauf der Kreuzfahrt informiert werden. Danach die erste Gelegenheit für einen Restaurantbesuch in echt französischer Atmosphäre mit grandiosem Abendmenü. Spätestens jetzt werden Sie zum Kenner französischer Spezialitäten und ausgezeichneter Burgunder Weine. In gemütlicher Runde und in guter Stimmung mit den anderen Passagieren geht es danach zurück auf die MS Niagara. Alle Getränke an Bord sind dort rund um die Uhr natürlich inklusive.

2. Tag

Kreuzfahrt von Dijon nach Fleurey

Während Sie frühstücken, verlässt die «MS Niagara» den Hafen von Dijon und beginnt die ersten der insgesamt 45 Schleusen zu erklimmen. Die Fahrt führt heute entlang des Freizeitsees "Lac Kir" über Plombières und Velars-sur-Ouche. Während das Schiff gemütlich Fahrt aufnimmt, sind Sie spätestens nach dem Brunch zum Kenner großartiger Burgunder Weine geworden. Alles liebevoll von der mehrsprachigen Crew vorbereitet, welche Sie die ganze Kreuzfahrt über betreut. Nach der Mittagspause geht es im Zeitlupentempo weiter zum abendlichen Liegeplatz Fleurey-sur-Ouche. Von hier aus geht es am späten Nachmittag auf Erkundungsfahrt nach Dijon. Die Stadt der Kirchen und Glocken und Geburtsstadt von Gustave Eiffel ist auch ehemaliger Sitz der Herzöge von Burgund. Berühmt ist sie aber speziell für ihren Cassis und ihren Dijon-Senf. Am abendlichen Liegeplatz gibt es ein wunderbares Feinschmecker-Restaurant zu entdecken. Vorher jedoch ein kleiner Event: Mit verbundenen Augen das traditionelle Senf- oder alternativ das Käsetasting. Später, zurück vom Restaurant an Bord, tauschen sich die Passagiere im Salon oder am Pool über das tagsüber Erlebte aus.

3. Tag

Kreuzfahrt von Fleurey nach Gissey-sur-Ouche

Erleben Sie heute vom Sonnendeck aus eine fantastische Reise in die Vergangenheit, die Sie in das Herz von Burgund, in das traumhaft schöne Tal der Ouche, führt. Vorbei an Pont-de-Pany mit seinem Château la Chassagne, dann über St. Marie-sur-Ouche nach Gissey. "Durchschwimmen" Sie die Schleusen im Pool an Bord der «MS Niagara». Die Szenerie des Lebens am Kanal vermittelt Ihnen unbekannte, abenteuerliche Eindrücke. Heute wartet ein ganz besonders verwunschener Liegeplatz auf Sie. Was halten Sie davon, wenn Sie von hier aus zu einer Weinprobe in die Cuverie mit Weinmuseum auf Château la Chassagne starten? Lassen Sie sich einführen in die Vielfalt der weltberühmten Burgunder Weine. Mit der "Sabrage" (das Abschlagen des Champagnerkorkens mit dem Schwert), werden Sie zum Ritter der Conférie Chateau Chassagne ernannt. Im Anschluss daran bietet sich ein Dinner als "Farewell-Party" an, falls Sie sich für die kleine 4-Tage/ 3-Nächte-Kreuzfahrt entschieden haben und bereits am kommenden Tag von Bord gehen.

4. Tag

Tagesausflug nach Beaune für die Passagiere der 7-Tage / 6-Nächte-Kreuzfahrt und/oder
Ausschiffung der 4-Tage / 3-Nächte-Kreuzfahrt-Passagiere

Heute findet der große gemeinsame Tagesausflug mit unserem Reiseleiter in das unbedingt sehenswerte Städtchen Beaune statt, das die heimliche Hauptstadt der Côte d´Or und des Weines ist. Nach einem Bummel durch die geschäftigen Gassen, geht es zur Verkostung ausgesuchter Tropfen in die Kellerräume des Weinmarktes. Danach sind Sie zum Mittagessen in ein weithin bekanntes Spezialitätenrestaurant von uns eingeladen. Am Nachmittag haben Sie Gelegenheit zur Besichtigung des berühmten Hospizes. Anschließend führt Sie der Ausflug gemütlich zurück durch das Vallée d`Ouche zum Liegeplatz des Schiffes. Bei gutem Wetter können Sie heute all die Köstlichkeiten an Bord grillen, welche Sie aus Beaune mitgebracht haben. Bon Appetit !

5. Tag

Kreuzfahrt von Gissey-sur-Ouche nach Pont d´Ouche

Die «MS Niagara» verlässt am Morgen Gissey und fährt über St. Victor nach La Bussière. Nach einem mediterranen Mittagsbuffet geht die Fahrt weiter, vorbei an Veuvey zum Zielpunkt des Tages, Pont d'Ouche. Von hier aus bietet sich ein Ausflug nach Châteauneuf-en-Auxois an, welches wir morgen mit dem Schiff passieren werden. Schlendern Sie durch die verwunschenen Gassen dieses pittoresken mittelalterlichen Dorfes, wo Sie sich in einer rustikalen Bistro-Bar mit einem Aperitif stärken. Erleben Sie einen grandiosen Sonnenuntergang vom Aussichtsturm der Burg, von wo aus Sie einen fantastischen Rundumblick über das gesamte Tal und die fünf grossen Speicherseen des Canal de Bourgogne haben. Zurück am Liegeplatz der «MS Niagara», wird anlässlich der Wein-, Cassis- und Crémantdegustation, heute die Krönung der Weinkönigin vorgenommen. Im Anschluss wird von Ihnen wieder typisch französisch gegessen.

6. Tag

Kreuzfahrt von Pont d´Ouche nach Vandenesse

Heute muss Ihr Kapitän "hart" ran, um die vielen Schleusen zwischen Pont d'Ouche und Vandenesse zu bewältigen. Eine letzte Gelegenheit für alle Passagiere, sich noch einmal so richtig zu entspannen und die vorbeiziehende Landschaft zu genießen. Die Mittagspause legen Sie bei einem Burgunder-Brunch nahe Crugey ein. Danach geht es im Zeitlupentempo weiter zum abendlichen Liegeplatz und Zielpunkt der Reise: Vandenesse. Heute entscheiden die Passagiere, wohin der Ausflug führt: zum Wasserschloss Commarin oder zum Tunneleingang nach Pouilly-en-Auxois. Immer wieder tragen wir gerne neben dem Schiff die Boules-Meisterschaften aus. Am Abend haben Sie dann die freie Gelegenheit für ein traditionelles Farewell-Dinner.

7. Tag

Ausschiffung am Liegeplatz Vandenesse

Nach einem reichhaltigen Frühstück und Überreichung der Schleusendiplome, nehmen die Passagiere etwa gegen 10.30 Uhr Abschied und werden mit unserem Bus zur Schlossresidenz «Château la Chassagne» oder zum Bahnhof gebracht.

Programmänderungen vorbehalten.

Je nach Möglichkeit bieten wir den Passagieren die Gelegenheit zum Besuch einer Oldtimershow, zum Prominentenmeeting, klassische Musikvorträge, Balooning- und Helirundflüge, Clos Vogeot Abende, Radtouren und Golferlebnissen, den Besuch von Trödel- und Wochenmärkten, Hafen- und Schifferfeste, Musik- und Stadtfeste z.B. am 1. Juni oder 14. Juli usw. Sprechen Sie die Crew auf ihre ganz speziellen Wünsche an...

 

 

Die Kreuzfahrt kann, je nach Termin, auch in entgegengestzter Richung erfolgen:




1. Tag

Einschiffung am Liegeplatz des Schiffes in Vandenesse

Nachmittags um 17 Uhr erfolgt der Transfer vom Treffpunkt, der Schlossresidenz Château la Chassagne in Pont de Pany nahe Dijon, im klimatisierten Luxusbus zum Liegeplatz des Schiffes. Mit einem Kir-Royal werden Sie an Bord vom Kapitän herzlich willkommen geheißen und es beginnen für Sie unvergessliche Urlaubstage in Burgund.

Da Sie Halbpension gebucht haben, erwartet Sie jeden Abend ein grandioses Abendmenü in echt französischer Atmosphäre in einem naheliegenden Restaurant. Spätestens jetzt werden Sie endgültig zum Kenner französischer Spezialitäten und ausgezeichneter Burgunder Weine. In gemütlicher Runde mit den anderen Passagieren beschließen Sie den Abend im Ruderhaussalon an der Schiffsbar oder auf dem Sonnendeck. Alle Getränke an Bord sind rund um die Uhr natürlich inklusive.

2. Tag

Kreuzfahrt von Vandenesse nach Pont d´Ouche

Heute muss Ihr Kapitän "hart" ran, um die vielen Schleusen zwischen Vandenesse und Pont d'Ouche zu bewältigen. Eine wunderbare Gelegenheit für alle Passagiere, sich dabei so richtig zu entspannen und die vorbeiziehende Landschaft zu genießen. Während Sie frühstücken, verlässt die MS Niagara den Hafen von Vandenesse und beginnt die erste der insgesamt 45 Schleusen hinab ins Tal zu fahren. Gegen Mittag erreichen Sie Veuvey und die Küche verwöhnt Sie mit einem typischen Burgunder Brunch-Menü. Nach der Mittagspause geht es im Zeitlupentempo weiter zum abendlichen Liegeplatz nach Pont d'Ouche. Von hier aus führt der tägliche Ausflug nach Châteauneuf-en-Auxois, welches Sie heute mit dem Schiff passiert haben.

3. Tag

Kreuzfahrt von Pont d´Ouche nach Gissey-sur-Ouche

Erleben Sie heute vom Sonnendeck aus eine fantastische Reise in die Vergangenheit. Die Fahrt führt Sie in das Herz von Burgund, in das traumhaft schöne Tal der Ouche. Die MS Niagara fährt heute über La Bussière und St. Victor nach Gissey-sur-Ouche. Hier wartet heute ein ganz besonders verwunschener Liegeplatz auf Sie. Die Szenerie des Lebens am Kanal vermittelt Ihnen unbekannte, abenteuerliche Eindrücke. Als Tagesausflug ist heute eine Weinprobe in der Cuverie mit Weinmuseum auf Château la Chassagne geplant. Lassen Sie sich einführen in die Vielfalt der weltberühmten Burgunder Weine. An Bord findet später mit den Passagieren, die die kleine Kreuzfahrt gebucht haben, eine "Farewell-Party" statt.

4. Tag

Großer Tagesausflug nach Beaune für die Passagiere der 6-Nächte-Kreuzfahrt- und
Aus- bzw. Einschiffung der 3-Nächte-Kreuzfahrt-Passagiere

Heute findet der große gemeinsame Tagesausflug in das unbedingt sehenswerte Städtchen Beaune statt, welches die heimliche Hauptstadt der Côte d`Or und des Weines ist. Nach einem Bummel durch die geschäftigen Gassen, geht es zur Verkostung ausgesuchter Tropfen in die Kellerräume des Weinmarktes. Danach besuchen Sie ein weithin bekanntes Spezialitätenrestaurant zum Mittagessen. Am Nachmittag haben Sie Gelegenheit zur Besichtigung des berühmten Hospizes. Anschließend geht die Fahrt gemütlich durch das Vallée d`Ouche zurück zum Liegeplatz des Schiffes.

5. Tag

Kreuzfahrt von Gissey-sur-Ouche nach Fleurey-sur-Ouche

Das landschaftlich schöne Tal der Ouche öffnet sich langsam und die Fahrt führt vorbei an St. Marie-sur-Ouche, über Pont de Pany mit seinem Château la Chassagne nach Fleurey. Wie immer können Sie das Schiff jederzeit an einer der malerischen Schleusen verlassen und es zu Fuß oder mit einem der speziell leichtgängigen Fahrräder zur nächsten Schleuse begleiten. In Fleurey angekommen, haben Sie die Möglichkeit zur Teilnahme am täglichen Veranstaltungsprogramm. Das Städtchen Nuits-Saint-Georges und Clos Vougeot stehen heute zur Besichtigung auf dem Programm.

6. Tag

Kreuzfahrt von Fleurey nach Dijon

Die Fahrt führt heute von Fleurey über Plombieres entlang dem Freizeitsee "Lac Kir" zum Ziel der Reise, nach Dijon. Der ehemalige Sitz der Herzöge von Burgund präsentiert sich Ihnen bei der Stadtrundfahrt am Nachmittag von seiner schönsten Seite. Erkunden Sie mit unserem Reiseführer die Geburtsstadt von Gustave Eiffel, welche auch bekannt ist als "Die Stadt der Kirchen und Glocken". Als Präsent und Erinnerung haben wir eine Auswahl an "Dijon-Senf" für Sie vorbereitet.

7. Tag

Ausschiffung am Liegeplatz Dijon

Nach einem reichhaltigen Frühstück nehmen die Passagiere etwa gegen 10 Uhr 30 Abschied und werden mit dem Bus zur Schlossresidenz »Château la Chassagne« oder zum Bahnhof Dijon gebracht.




Alternative Charter-Routen in jeweils beiden Richtungen sind:

  • Canal de Bourgogne - Fluss Saône - Canal du Rhône au Rhin
  • Canal de Bourgogne - Fluss Saône - Canal de Champagne
  • Canal de Bourgogne - Fluss Saône - Canal du Centre

*****

Wenn Sie also ein Urlaubserlebnis der Extraklasse sowie Reisen auf höchstem Niveau und totale Entspannung suchen, dann haben Sie mit der »MS Niagara« und ihrer »Kreuzfahrt für Genießer« die richtige Wahl getroffen. Das ist 100% Urlaub.

Freier Internet-Zugang

freier Internet-Zugang